Berlin, 25. April 2017

Jutta Knell (50) wurde rückwirkend zum 1. April 2017 zur stellvertretenden Hauptgeschäftsführerin des Deutschen Speditions- und Logistikverband (DSLV) ernannt.

Mit dieser Entscheidung folgte der Gesamtvorstand einem Vorschlag des Präsidiums.

Knell, bislang bereits Mitglied der Geschäftsführung des DSLV und seit 19 Jahren im Speditionsverband tätig, wird mit diesem Schritt gleichrangig neben Hubert Valder Stellvertreterin von Hauptgeschäftsführer Frank Huster.

Weiterhin leitet die Rechtsanwältin das Referat Zoll-, Außenwirtschafts- und Umsatzsteuerrecht im DSLV.

Der DSLV:

Der DSLV vertritt als Spitzenorganisation die Speditions- und Logistikbranche sowie die Transportwirtschaft über alle Verkehrsträger hinweg (Straße, Schiene, See- und Binnenschifffahrt sowie Luftfracht), einschließlich der Organisation, Bereitstellung, Steuerung, Optimierung und Sicherung von Prozessen der Güterströme entlang der Lieferkette. Der DSLV repräsentiert über seine 16 Landesverbände etwa 3.000 Unternehmen mit mehr als 530.000 Beschäftigten.

Typ Dokument (Download) Dateigröße
pdf Jutta Knell zur stellvertretenden Hauptgeschäftsführerin ernannt 114,2 KB
jpg DSLV-Pressefoto Jutta Knell 74,5 KB

Politik und Kommunikation

Jürgen Hasler

DSLV Deutscher Speditions- und Logistikverband e. V.
Unter den Linden 24 | Friedrichstraße 155-156
10117 Berlin

Telefon:+49 (0) 30 4050228-12
Telefax:+49 (0) 30 4050228-912
E-Mail:JHasler@dslv.spediteure.de
www.dslv.org