18.08.2017 Clecat-Newsletter 2017 zum Download
 

Das Europäische Verbindungskomitee des Speditionsgewerbes zur EU-Kommission (Clecat), dem die Speditionsverbände Europas angehören, gibt in regelmäßigen Abständen einen Newsletter zu wichtigen Themen mit entsprechenden Hintergrundinformationen in englischer Sprache heraus....
[mehr]

04.08.2017 Kroatien: Freigabe der Kabotage mit allen EU-Mitgliedstaaten
 

Nach dem Beitritt Kroatiens zur Europäischen Union am 1. Juli 2013 galt während einer zweijährigen Übergangszeit bis zum 30. Juni 2015 ein gegenseitiges Kabotageverbot zwischen den EU-Mitgliedstaaten und Kroatien.

 

....
[mehr]

03.08.2017 Aufbewahrungsfrist von Lieferscheinen verkürzt
 

Lieferscheine dürfen künftig mit dem Empfang bzw. Versand der inhaltsgleichen Rechnung vernichtet werden, sofern sie nicht als Buchungsbelege dienen. Diese Änderung der Abgabenordnung durch das Zweite Bürokratieentlastungsgesetz ist rückwirkend zum 1. Januar 2017 in Kraft getreten. Der DSLV hat seinen Leitfaden über die „Aufbewahrungs- und Verjährungsfristen für die Speditionspraxis“ entsprechend aktualisiert....
[mehr]

31.07.2017 BAG-Mautstatistik 1. Halbjahr 2017 veröffentlicht
 

Die BAG-Mautstatistik für das 1. Halbjahr 2017 bestätigt den Trend weiterhin steigender mautpflichtiger Fahrleistungen mit höheren Steigerungsraten bei gebietsfremden als bei deutschen Fahrzeugen. Weiter positiv verläuft die Entwicklung zu Gunsten umweltfreundlicherer Schadstoffklassen bei den mautpflichtigen Fahrzeugen....
[mehr]

31.07.2017 Bulgarien: Drastische Strafen bei Verstößen gegen zeitweilige Fahrverbote
 

Bulgarien: Drastische Strafen bei Verstößen gegen zeitweilige Fahrverbote...
[mehr]

31.07.2017 Osteuropa: Neue US-Sanktionen gegen Russland könnten Aufschwung im Ost-Handel bremsen
 

Der deutsche Ost-Handel ist in 21 osteuropäischen Ländern von Januar bis Mai 2017 um gut zehn Milliarden Euro auf insgesamt 52 Milliarden Euro angestiegen, ein Zuwachs von 22 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum (Übersicht). ...
[mehr]

19.07.2017 Einladung 10. Internationaler BME/VDV-Eisenbahnkongress zum Thema "Europäischer Wagenladungsverkehr" am 17./18. Oktober 2017 in Hannover
 

Am 17./ 18. Oktober 2017 veranstalten der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik (BME) und der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) in Hannover den 10. Internationalen BME/VDV-Eisenbahnkongress zum Thema: Einzelwagen – Wagengruppen – Ganzzüge - 'Wie kann der europäische Wagenladungsverkehr wieder in die Erfolgsspur gebracht werden?'...
[mehr]

10.07.2017 Einladung zur DSLV-Luftfrachttagung am 24. Oktober 2017
 

Die Digitalisierung und ihr Stellenwert für die Luftfrachtspedition sind das Thema der diesjährigen DSLV-Luftfrachttagung, zu der der DSLV am 24. Oktober 2017 nach Frankfurt/Main einlädt. Die Vorträge der Logistikexperten versprechen wichtige Erkenntnisse über digitale Strategien für die Luftfrachtbranche. In einer Podiumsdiskussion diskutieren Cargo-Airlines, wie sie für die digitale Vernetzung gerüstet sind....
[mehr]

26.06.2017 Leitfaden Versicherungsschutz nach den ADSp 2017
 

In den ADSp 2017 wurden die Klauseln, die sich mit dem Thema Versicherung auseinandersetzen, teilweise überarbeitet. In einem Leitfaden erläutert der DSLV Inhalt und Funktionsweise dieser Klauseln und beschreibt insbesondere die Vorteile für jedes Speditionsunternehmen, wenn es für seine Kunden eine Transportversicherung besorgt....
[mehr]

26.06.2017 Gesetz zum hoch- und vollautomatisierten Fahren am 21. Juni 2017 in Kraft getreten
 

Das achte Gesetz zur Änderung des Straßenverkehrsgesetzes, das die Grundlage zum Fahren mit hoch- oder vollautomatisierten Fahrsystemen auf deutschen Straßen schafft, wurde im Bundesgesetzblatt veröffentlicht und trat am 21. Juni 2017 in Kraft. Bei Verwendung der neuen Technik im Straßenverkehr dürfen sich die Fahrer zwar vom Verkehrsgeschehen abwenden, müssen aber jederzeit bereit sein, in das Verkehrsgeschehen wieder einzugreifen. Gleichzeitig mit der Veröffentlichung des Gesetzes hat der vom Bundesverkehrsminister eingesetzte Ethikrat zum automatisierten Fahren seinen Bericht vorgelegt....
[mehr]